Poolumrandung Gardasee

Eingebettet in die ruhige und bezaubernde Naturlandschaft um den Gardasee liegt der Pool eines Privathauses. Vom Poolbereich bietet sich ein unverbauter, einzigartiger Fernblick auf die Umgebung und den See. Die schlichte und großzügige Poolumrandung mit angrenzender Liegefläche integriert sich harmonisch in das Umfeld.

Terrassendiele
Die Kernige, Braun

Art der Baumaßnahme
Sanierung / Modernisierung

Lage
Gardasee, Italien

Objektreferenz Poolumrandung Gardasee 01 der WPC Terrassendiele "Die Kernige" in Braun

Da die bisherige Abdeckung aus Lärchenholz-Planken durch Witterung und Wasser erheblichen Schaden genommen hatte und deutliche Zeichen des Verfalls zeigte, teilweise bis in den Untergrund, war eine Sanierung zwingend erforderlich. Eine Instandsetzung der Fläche hätte keine endgültige Behebung der Probleme garantiert. Für eine lang anhaltende und effektive Lösung, schlug die mit den Arbeiten beauftragte Firma Harobau aus Cortaccia (BZ), Italien, daher einen kompletten Austausch der Holzdielen vor und empfahl, diese durch einen polymergebundenen Holzwerkstoff-Terrassenboden des deutschen Herstellers NATURinFORM zu ersetzen.

Die Holzwerkstoffdiele macht außergewöhnliche Formen möglich

Die Wahl fiel auf die Produktlinie „DIE KERNIGE“, eine außergewöhnlich hoch belastbare, feuchtigkeitsresistente und chlorwasserbeständige Holzwerkstoff-Massivdiele, die gleichzeitig durch ihren natürlich schönen Holzcharakter besticht. Die Hausbesitzer überzeugte das innovative Material, das zu rund 70 % aus feinsten Holzfasern und zu 30 % aus einem umweltfreundlichen Polymer (PE) besteht, zudem zu 100 % recyclebar ist. Mit der neuen Poolumrandung ist ein Stück geformte Landschaft und ein wunderschöner privater Erholungsbereich entstanden.

Innerhalb von sieben Werktagen konnte das Projekt realisiert werden: Die ovale Form des Außenpools erforderte eine Verlegung, die der runden Linienführung folgt. Zunächst wurde jedoch auf den Betonboden eine neue Unterkonstruktion – ebenfalls von NATURinFORM – montiert, die eine ausreichende Luftzirkulation unter der Terrasse sicherstellt und den Beton „atmen“ lässt. Das einzigartige NATURinFORM Montagesystem sichert nicht nur maximale Montagefreundlichkeit, sondern gewährleistet auch eine ausreichende Stabilität der Konstruktion sowie die Möglichkeit, nachträglich (etwa im Fall einer Beschädigung) einzelne Dielen austauschen zu können. Der Dielenzuschnitt erfolgte direkt vor Ort. Dank der leichten Bearbeitbarkeit der Holzwerkstoffdielen mit üblichem Holzwerkzeug stellten dabei auch die ovale Form des Schwimmbeckens keine Schwierigkeiten dar. Einen formschönen Abschluss der Poolumrandung setzen beidseitig farbliche passende Profilleisten. Der komplette Flächenaufbau – inklusive Unterkonstruktion, Zuschnitt und Montage der Holzwerkstoffdielen führte die Firma Harobau aus. Nach Abschluss der Arbeiten verfügt das Privathaus wieder über einen attraktiven wie funktionsfähigen Außenpool-Bereich in exponierter Hanglange und mit traumhaftem Panoramablick.

Holzwerkstoff mit dem Qualitätsversprechen „Made in Germay“

„Die KERNIGE“ ist eine polymergebundene Holzwerkstoffdiele aus dem NATURinFORM Terrassendielenprogramm. Sie kombiniert hohe Belastbarkeit mit einer besonders edlen Holzoptik. Eine Seite zeigt sich klassisch fein geriffelt, die andere überzeugt mit einer holzartig gemaserten leicht angebürsteten Oberfläche. Die Massivdiele eignet sich ideal für die Gestaltung von Rundungen oder Übergängen zu Gärten oder Wegen. Chlor- und salzwasserbeständig ist sie den besonderen Anforderungen in Pool- und Wasserumgebungen gewachsen.

Die Mischung von ca. 70% Holzfasern mit ca. 30% umweltfreundlichem Polymer (PE) sichert allen NATURinFORM Holzwerkstoffprodukten eine Fülle an materialbedingten Vorteilen: Sie sind frost- und wasserbeständig, leistungsstark und formstabil sowie bruchsicher und nahezu wartungsfrei. Auch nach Jahren splittern sie nicht und es kommt zu keiner Rissbildung. Mit ihren gebürsteten Ober- flächen sind die Dielen selbst bei Nässe extrem rutschfest (R13) und barfuss angenehm zu begehen. Mit einem gesichert hohen Qualitätsstandard bei Rohstoffen und Produktion wird das Sortiment dem Anspruch gelebter Nachhaltigkeit gerecht. NATURinFORM setzt ausschließlich natürliche Zuschnittrest-Hölzer aus deutschen Wäldern und von PEFC zertifizierten Zulieferern sowie umweltfreundliches Polymer (PE) als Bindemittel ein. „Made in Germany“ macht erkennbar, dass NATURinFORM nachweislich selbst und ausschließlich am Standort Deutschland produziert. Seit dem 1. Oktober 2013 ist das Unternehmen selbst nach PEFC zertifiziert und verpflichtet sich damit, den PEFC- Standard zu 100 Prozent umzusetzen und einzuhalten. Außerdem sind Holzwerkstoffprodukte von NATURinFORM langlebig und zu 100% recycelbar. Das macht sie zu einem nachhaltigen Baumaterial.

Download: Pressemedung
Zum Produkt: Die Kernige

Menü