Gerade, haltbar, effizient
Neues Basisprofil 2.0

Speziell auf Kundenwunsch wurde das Basisprofil WPC 2.0 entwickelt. Dieses kann, dank optimierter Geometrie, effizienter verarbeitet werden und ermöglicht durch eine manuelle Verstärkung den Ausgleich punktueller Belastungen – und das nicht nur beim Einsatz von WPC- sondern auch von Holz-Dielen.

Vorteile

Neue Geometrie
neue Belastbarkeit

Die bisherige Überspannung von 60 cm kann durch das Einschieben des neuen Profilverstärkers aus Aluminium auf 100 cm erhöht werden – dies spart die Anzahl der Auflagepunkte, wie Terrassenfüße, und damit auch Kosten ein.

Multifunktional
in jeder Hinsicht.

Das neue Profil ermöglicht die verdeckte Befestigung mit Klammern. In Kombination mit dem Profilverstärker können auch Holzdielen damit montiert werden – dank einer geringeren Aufflagefläche ist so auch der konstruktive Holzschutz gewährt.

Im Handumdrehen
an die Situation angepasst.

Flächen, die nur punktuell einer höheren Belastung ausgesetzt sind, können ab sofort schnell und einfach mit dem Aluminiumkern verstärkt werden. So kann der Monteur direkt vor Ort auf jede Belastungssituation reagieren.

Aufbau

Unterkonstruktion
neu gedacht!

1.  Seite mit Auflageflächen

In Kombination mit dem Profilverstärker ist nun auch die Verlegung von Terrassendielen aus Holz möglich, inkl. konstruktivem Holzschutz.

2.  Seite mit Schraublinie

Die neue vertiefte Schraublinie und verstärkte Wandung im Profil ermöglicht eine noch effizientere Montage von WPC-Terrassendielen mit Klammern.

3.  Profilverstärker

Der neue Profilverstärker aus Aluminium erhöht die Überspannung von 60 cm auf 100 cm, er kann als Profilverbinder eingesetzt oder für Queraussteifungen genutzt werden.

4.  Schraubkanal

Die eingearbeiteten Kanäle im Profilverstärker erlauben die korrekte kopfseitige Befestigung von Blenden oder Abschlussprofilen.

Und außerdem…

Gut
zu wissen!

Planungssicher

Aufgrund der unklaren Entwicklung der Aluminiumpreise am Markt, bietet die neue Kombi-Lösung ein hohes Maß an Planungssicherheit: Nutzen Sie die Möglichkeit, bei gleicher Tragfähigkeit Material individuell und sparsam einzusetzen.

Haltbar

Im Vergleich zu Unterkonstruktionen aus Holz, die mind. 10 % Ausschuss bei Einlagerung mit sich bringen (erhöht sich je nach Dauer der Einlagerung) ist unsere Unterkonstruktion bei richtiger Lagerung formstabil und haltbar.

Platzsparend

Dem Handel bietet das neue System ein Produkt für alle Anwendungen: Das Basisprofil WPC 2.0 ist eine universelle Unterkonstruktion, die für WPC- und Holz geeignet ist. Damit wird weniger Lagerkapazität benötigt. 

Altbestand integrierbar

Das Basisprofil WPC 2.0 hat dieselben Maße wie die bisherige Version und kann, falls Altbestand besteht, bei der Montage problemlos kombiniert werden.

Nachhaltig

Profitieren Sie von der Leistungsfähigkeit der neuen Unterkonstruktion, denn im Vergleich zu reinem Holz oder Tropenholz punktet der NATURinFORM Werkstoff und das Aluminium in Sachen Haltbarkeit und Maßhaltigkeit.

Recyclebar

Für die neue Unterkonstruktion spricht nicht zuletzt das bei einem Rückbau WPC und Aluminium sortenrein getrennt und damit komplett recycelt werden können.

Menü